Datenschutz

 

Der Übersetzer wird für EnergyTranslations Übersetzungen erstellen, dolmetschen, Korrektur lesen und/oder andere Sprachendienste leisten (nachfolgend „Dienstleistungen“). Im Zuge der Bereitstellung der für die Dienstleistungen notwendigen Informationen legt EnergyTranslations Informationen offen, die von EnergyTranslations und seinen Kunden als Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse betrachtet werden. Daher treffen die Parteien folgende Vereinbarung bezogen auf Geheimhaltung, Kundenschutz, Vertraulichkeit und Datenschutz:

 

Der Übersetzer verpflichtet sich zur vertraulichen Behandlung aller ihm von EnergyTranslations zur Verfügung gestellten Daten, Informationen, Schriftstücke, die ihm bei Vertragserfüllung bekannt werden, es sei denn, dass diese ohnehin allgemein zugänglich sind oder ohne Vertragsbruch rechtmäßig von Dritten später erworben werden. Es sind alle notwendigen und angemessenen Maßnahmen zu treffen, um zu verhindern, dass Dritte von diesen Informationen oder Unterlagen Kenntnis nehmen und/oder diese Informationen und Unterlagen verwerten können. Der Übersetzer verpflichtet sich, die ihm zur Verfügung gestellten Ausgangstexte - gänzlich oder auszugsweise - weder im Internet zugängliche maschinelle Übersetzungssysteme zu kopieren, noch über die in Translation-Memory-Systemen aktivierbare Verbindung zu maschinellen Übersetzungssystemen in diese  hochzuladen. Darin eingeschlossen sind auch Community-Accounts von TMS- und MT-Systemherstellern oder sonstige Übersetzerplattformen/-foren. Diese Verpflichtung gilt auch unbeschränkt für die Zeit nach Beendigung der Bearbeitung des einzelnen Auftrags fort.

 

Als vertrauliche Informationen gelten alle nicht öffentlich zugänglichen Unterlagen, einschließlich Know-how, Ideen, Entwürfe, Pläne, Projekte, Preislisten, technische Informationen usw. Der Übersetzer verpflichtet sich, diese vertraulichen Informationen weder zu veröffentlichen noch einem Dritten zugänglich zu machen oder solche Informationen zu einem Zweck zu verwenden, der nicht der vereinbarten Durchführung des Auftrags dient. Ebenso wenig sind nichtöffentliche Informationen über Kunden oder deren Geschäftspartner zu verwenden, um den Kauf oder Verkauf von Beteiligungspapieren vorzunehmen oder Dritte dazu zu veranlassen.

 

Der Übersetzer ist verpflichtet, auf Verlangen von EnergyTranslations sämtliche erhaltene Unterlagen einschließlich aller Kopien unverzüglich zu vernichten. Ferner sind die den Datenschutz betreffenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten. Der Übersetzer verpflichtet sich, durch Unterzeichnung der Auftragsbestellung, das Datengeheimnis gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu wahren. Die Verpflichtung auf das Datengeheimnis ist Bestandteil des jeweiligen Auftrags.

 

Der Übersetzer verpflichtet sich, Glossare, Wortsammlungen, Datenbanken oder Übersetzungsdateien, die er bei der Bearbeitung der Aufträge von EnergyTranslations erstellt hat, keinem Dritten zu übertragen oder bei der Arbeit für einen anderen Auftraggeber einzusetzen.

 

Der Übersetzer verpflichtet sich zu absolutem Kundenschutz während der gesamten freien Mitarbeit für EnergyTranslations. Der Übersetzer wird sich nicht in eigenem Namen oder im Namen eines anderen Auftraggebers als EnergyTranslations um Folgeaufträge bemühen oder für sich und seine Dienstleistungen werben. Der Übersetzer verzichtet darauf, dem Kunden von EnergyTranslations persönliche Kontaktdaten, Visitenkarten oder ähnliches von sich oder anderen Auftraggebern zu überlassen. Sollte der Übersetzer von einem Kunden von EnergyTranslations auf Folgeaufträge angesprochen werden, verpflichtet sich der Übersetzer, die Kunden zur weiteren Abwicklung an EnergyTranslations zu verweisen. Der Übersetzer wird sich insoweit jeder selbständigen oder unselbständigen, direkten oder indirekten Tätigkeit für Kunden von EnergyTranslations enthalten. Der Übersetzer verpflichtet sich, EnergyTranslations über alle Inhalte von in Vereinbarung mit EnergyTranslations ausdrücklich genehmigten direkten Gesprächen mit Kunden zu informieren. Dies hat spätestens am jeweils nächsten Arbeitstag in schriftlicher Form zu erfolgen.

 

Der Übersetzer verpflichtet sich, über die betriebsinternen Informationen und Abwicklungsmethoden von EnergyTranslations, die er im Rahmen eines Auftrags erhält, absolutes Stillschweigen zu bewahren und vor Kenntnisnahme Dritter zu schützen. Diese Verpflichtung bezieht sich auf alle internen Vorgänge und Informationen von EnergyTranslations und ihrer Kunden, ferner auf Angelegenheiten, die EnergyTranslations oder seinen Kunden Schaden zufügen oder das Ansehen von EnergyTranslations in irgendeiner Weise schädigen könnte.

Bei Verletzungen dieses Paragrafen, des Kundenschutzes oder des Stillschweigens hat EnergyTranslations für jedes einzelne Vergehen Anspruch auf Schadensersatz.